Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

Kerbl Kratzbaum Jade Pro im Test

Für den kleinen Raum bietet der Qualitätshersteller Kerbl einen Kratzbaum der mit den wichtigsten Features ausgestattet ist. In unseren Test klären wir für wen sich dieser Kratzbaum lohnt und ob die Qualität auf gewohnt hohem Niveau ist.

Kerbl Kratzbaum Jade ProIn der heutigen Zeit gibt es viele Situationen in der man wenig Platz zur Verfügung hat. Gerade in den Großstädten wo der Wohnraum immer knapper wird man vor die ein oder andere Herausforderungen gestellt. Um nun seinen geliebten Katzen trotz beengtem Bauraum ein exquisiten und auch notwendigen Rückzugs- sowie Spielraum bereitzustellen ist ein kleiner Kratzbaum der Gegenstand der Wahl. Kerbl bietet mit dem Jade Pro einen Kratzbaum für kleinsten Bauraum an, ohne auf wichtige Eigenschaften zu verzichten zu. Wir haben den Kratzbaum als Zweitmodell für unser Schlafzimmer in der obigen Etage getestet und verwenden ihn somit als Ergänzung zu dem großen Kratzbaum im Wohnzimmer.

Mit einer kompakten sowie länglichen Grundfläche von 70 x 35 cm² passt er hervorragend an jede Wand oder in beengte Flure. Dabei hat der Kratzbaum eine Gesamthöhe von 96 cm wobei der Kratzbaum aus zwei Ebenen besteht. In der mittleren Ebene befindet sich ein großes Brett, das die gleichen Dimensionen wie die Grundplatte besitzt. Hier kann auch eine große Katze von 8 kg und mehr problemlos drauf liegen. Von der mittleren Ebene geht ein weiterer Stamm ab auf dem sich schließlich ein Plateau befindet. Dieses ist zum Spielen oder Beobachten des Raumes geeignet. Zum Schlafen ist das Plateau nur für kleinere Katzen geeignet.

Funktionale Elemente, die alles Wichtige bieten

Zwischen der Bodenfläche und der mittleren Ebene befindet sich eine runde Kuschelhöhle, die unser Kater besonders liebt, insbesondere in der nächtlichen Schlafphase. Da dieser nur einen Eingang besitzt ist er rundum geschützt, was den Katzen ein besonderes Sicherheitsgefühl gibt. Dieser kann bei Bedarf auch weggelassen werden, falls die Katze beispielsweise kein Interesse an der Höhle zeigt, sodass mehr Platz auf der Bodenfläche zum Spielen zur Verfügung steht.

Check-groß
Der Kuschelhöhle kann bei Bedarf aufgrund des modularen Aufbaus auch weggelassen werden, sodass mehr Spielfläche zur Verfügung steht.

An die chicen mit braun-hellbraunen Fell bespannten Liegeflächen ist zudem an dem obersten Plateau eine Spielkugel befestigt. Leider zeigt sich hier das übliche Bild bei der Art der Befestigung. Durch das Gummiseil reißt das Spielzeug nach kurzer Zeit ab, wie auch bei dem Leopet Kratzbaum mittelhoch. Das geht besser, jedoch tut es der eigentlichen Funktion keinen Abbruch.

Kerbl Jade Pro Kratzbaum im Überblick

In der folgenden Tabelle werden die wichtigsten Details zusammengefasst.

EigenschaftWert
Maße [HxBxT]96x70x35 cm³
Stammdurchmesser8 cm
Ebenen2
Spielmöglichkeitenja (1)
Auf Amazon.de Ansehen

In nur 10 Minuten zum fertigen Kratzbaum

Dabei gestaltet sich der Aufbau erwartungsgemäß einfach, schließlich sind hier nur wenige Zwischenebenen und Elemente befestigt. In ca. 10 Minuten stand der Kratzbaum, auch ohne Anleitung. Uns fiel sofort der kaum vorhandene Geruch auf. Dieser war allenfalls der Verpackung zuzuschreiben, der schließlich nach ca. 30 Minuten komplett verflogen war.

Damit kommen wir auch schon zu der wichtigsten Funktion eines Kratzbaumes, der Bereitstellung von Kratzstellen. Mit insgesamt vier Sisalsäulen an den Ecken bietet der Kratzbaum viel Kratzfläche und zugleich ein hohe Stabilität. Ein Bespringen des Baumes von der Seite steckt er ohne Mühe weg, ohne große Wackler zu zeigen.

Stern-groß
Mit insgesamt 4 Sisalstämmen bietet der Jade Pro sowohl ausreichend Kratzfläche als auch genug Stabilität für verspielte Katzen.

Dabei zeigen sich auch nach wochenlangen Tests kaum Abnutzungserscheinungen an den häufig anfälligen Sisalstämmen. Hier spielt Kerbl sein ganzes Know-How aus und verwendet scheinbar nur hochwertige Kleber zur Befestigung. Wir mussten lediglich nach ca. 6 Wochen die obere freistehende Säule kurz mit einer Umdrehung befestigen, da sich diese scheinbar durch das Spielen etwas gelockert hat. Alles in allem also bietet der Kerbl Jade Pro Kratzbaum eine exzellente Qualität, von der sich viele Anbieter kleiner und billiger Kratzbäume eine Scheibe abschneiden könnten. In unseren Tests der besten Kratzbäume überzeugt der Jade Pro insbesondere bei den kleineren Kratzbäumen auf ganzer Linie.

Testfazit

Im Vergleich zu anderen kleinen Kratzbäumen lohnt sich die geringfügige höhere Ausgabe sehr deutlich. Wir sind begeistert von der Qualität und dem funktionalen Aufbau. Kerbl zeigt mit dem Jade Pro, dass ein Kratzbaum nicht kompliziert und verspielt sein muss, um die Katzen glücklich zu machen. Auf beegntem Raum oder als Zweitkratzbaum macht der Jade Pro eine gute Figur und überzeugt nicht zuletzt durch sein schlichtes und chices Design. Wir können diesen Kratzbaum jedem Katzenliebhaber ans Herz legen und ohne Zweifel weiterempfehlen.

Kerbl Kratzbaum Jade Pro

Kerbl Kratzbaum Jade Pro
8.66

Verarbeitung

78/10

    Funktionsumfang

    84/10

      Stabilität

      94/10

        Design

        86/10

          Preis/Leistung

          91/10

            Vorteile

            • - für kleine Wohnungen super
            • - sehr stabil
            • - zeitloses Design
            • - Kuschelhöhle
            • - große Liegefläche

            Nachteile

            • - wenig Zusatzfunktionen