Share on Pinterest
Share with your friends










Submit

Europet Bernina Katzenkratzbaum Curacao im Test

Ausgefallene Kratzbäume gibt es unter den Günstigen nur wenige auf dem Markt. Der Europet Bernina Curacao ist zweifelsohne ein Exot unter der riesigen Masse an Kratzbäumen. Im Test klären wir ob der Katzenkratzbaum nicht nur optisch punkten kann, sondern auch die wichtigen Funktionen erfüllen kann.

Europet Bernina Katzenkratzbaum CuracaoEuropet verspricht mit dem Bernina Curacao Kratzbaum von den üblichen Materialien abzuweichen. Im edler Rattanoptik umschließt eine dunkelbraune Ummantelung einige Funktionselemente. Der ansonsten hellbraun bzw. wie es so schön genannt wird „beige“ gehaltene Kratzbaum erhält dadurch einen nett anzuschauenden Farbtupfer. Dieser schmiegt sich hervorragend in ein braun bzw. dunkelbraun dominiertes Zimmer ein. Rein optisch kann man hier Europet also eine überaus gelungene Arbeit attestieren. Doch wie sieht es eigentlich mit den Funktionen und insbesondere der Qualität der verbauten Elemente aus?

Der Bernina Curacao Kratzbaum ist ähnlich einer Wendeltreppe aufgebaut. Die insgesamt 5 Ebenen wechseln sind in etwa um 90° gegen den Uhrzeigersinn (von oben gesehen) von Ebene zu Ebene versetzt. Dadurch kann die Katze neben dem gewöhnlichen direkten Bespringen der jeweiligen Ebene quasi stufenförmig von unten nach oben gelangen. In unserem Test hat das einer unserer Kater auch sehr gerne gemacht. Der Kater springt hingegen direkt auf die jeweilige Ebene, zumeist von der Mittelebene auf die höchste.

Durchdachte Funktionen in einer stylischen Verpackung

Dabei ist der Kratzbaum mit einer Bodenplatte von 48 x 48 cm² relativ schmal gebaut, sodass wir anfangs Bedenken hatten, ob durch die turmartige Konstrukion mit einer Gesamthöhe von 141 cm dieser zum Kippen neigen könnte. Unsere Zweifel waren jedoch nach nach dem Aufbau und den ersten Tagen verflogen. Natürlich bewegt sich das Gebilde bei einem direkt Sprung von der Seite etwas, jedoch ist das Wackeln durchaus im Rahmen. Einer Katze macht solch ein kleinerer Wackler ohnehin nicht viel aus, da in der Natur Äste und kleinere Bäume beim Bespringen stets etwas Nachgeben. Dadurch werden letztlich die wichtigen koordinativen Fähigkeiten besser geschult als wäre der Kratzbaum komplett starr wie es bei deckenhohen Kratzbäumen häufig der Fall ist. Das wichtigste ist, dass der Kratzbaum sich nach vielen Wochen der Benutzung an den Verbindungsstellen nicht stark lockert. Hier können wir Entwarnung geben. Lediglich der oberste Säule muss hin und wieder, ca. alle 3 Wochen, ein Tick nachgedreht werden, da diese komplett freistehend ist und durch die Sprünge der Katzen ab und an etwas gelockert werden kann.

Stern-groß
Der Bernina Curacao eignet sich aufgrund seiner kompakten Bauart für engste Platzverhältnisse ohne auf wichtige Funktionen zu verzichten.

Ansonsten ist die viersäulige Konstruktion auch für kleinste Wohnräume geeignet. Wir haben diesen in unseren Kratzbaum Test im Flur aufgebaut, da der Bernina Curacao für derart schmale Wohnflure perfekt geeignet ist. Dabei haben wir die großzügig dimensionierte Kuschelhöhle mit der Rückseite an die Wand gestellt. Dadurch können die Kater bequem durch die Eingangsöffnung zu dem geschützten Schlafplatz gelangen.

Ein besonderes Highlight ist dabei der abnehmbare Plüsch. Sowohl in der Kuschelhöhle des Kratzbaumes als auch auf der obersten Ebene können diese weichen Kissen aufgrund des Klettverschlusses schnell abgenommen werden. Anschließend ist nun möglich diese beiden Kissen in der Waschmaschine bei 30°C zu waschen. Gerade bei diesen häufig genutzten Liege- und Schlafplätzen ist das eine herausragende Idee von der sich andere Kratzbaumhersteller durchaus eine Scheibe abschneiden können.

Europet Bernina Cuacao Kratzbaum im Überblick

In der folgenden Tabelle werden die wichtigsten Details zusammengefasst.

EigenschaftWert
Maße [HxBxT]141x48x48 cm³
Stammdurchmesser9 cm
Ebenen5
Spielmöglichkeitenja (2)
Auf Amazon.de Ansehen

Qualität auch für große Katzen

Die allgemeine Qualität der Sisal-Stämme ist durchgehend hervorragend. Die etwas dickeren Sisal-Stämme mit 9 cm sind auch nach 3 Wochen ohne Abwicklung oder Abriß. Das darf man jedoch von einem Kratzbaum in der etwas gehobenen Preisklasse durchaus erwarten.

Dabei sind auch die oberen 3 Ebenen auch zum Schlafen oder längeren Liegen geeignet. Diese bieten genug Platz auch für größere Katzen. Die unteren beiden Ebenen sind ausschließlich zum Spielen oder Abstützen beim Kratzen geeignet. Da Katzen jedoch in der Regel stets die höheren Ebenen bevorzugen, ist die Verteilung der Plateaus zweckdienlich und gut gelungen.

Check-groß

Die Plüschkissen in der Kuschelhöhle und auf der oberen Ebene können durch den Klettverschluss einfach abgenommen und anschließend schonend gewaschen werden. 

Neben den Hauptfunktionen Spielen und Schlafen bietet auch dieser Kratzbaum, wie viele andere aus unserem Test, eine Spielfunktion an. Hierfür sind zwei Bälle an einem Gummiseil auf verschiedenen Ebenen befestigt. Wenn man etwas kritisieren will an dem Bernina Curacao Kratzbaum dann die Gummiseilbefestigung der Bälle. Wie auch bei den vielen anderen Herstellern mit einem derartigen System reißen die Bälle bereits nach kurzer Zeit ab. Die Katzen finden diese schwingenden Bälle durchaus interessant und spielen gerne damit, jedoch ist ein Gummiseil für eine ausgewachsene Katze einfach nicht stabil genug. Sei es weil die Katzen es durchknabbern oder sich mit ihrem Gewicht dran hängen. Alles in allem sollte man diese Funktion einfach ignorieren.

Testfazit

In der Gesamtheit ist der Europet Bernina Curacao Katzenkratzbaum ein durchwegs gelungener und zugleich edler Kratzbaum. Durch die gelungene Farb- und insbesondere Materialwahl hebt er sich gekonnt nicht zuletzt durch einige pfiffige Ideen wie den auswechselbaren Plüschkissen aus dem hervorragend Einheitsbrei ab. Lediglich auf die Spielfunktion mit den beiden Schwingbällen hätte durchaus verzichtet werden können. Ansonsten können wir den Bernina Curacao jedem stilbewussten Katzenliebhaber mit wenig Platz bedenkenlos weiterempfehlen.

Europet Bernina Katzenkratzbaum Curacao

Europet Bernina Katzenkratzbaum Curacao
9.1

Verarbeitung

91/10

    Funktionsumfang

    89/10

      Stabilität

      92/10

        Design

        100/10

          Preis/Leistung

          83/10

            Vorteile

            • - ausgefallene Materialien
            • - für große Katzen geeignet
            • - nahezu wackelfrei
            • - kompakte Bauform
            • - waschbarer Bezug

            Nachteile

            • - Schwingbälle an Gummiseil befestigt